RÜCKFRAGEN? MELDEN!

Bei Rückfragen wenden Sie sich einfach an Ihren persönlichen Ansprechpartner:

Uwe Rasch
Telefon: 0221-29 28 31-331
Mail: uwe.rasch@pro-neuwagen.de

Allgemeines

Pro-Neuwagen bietet Ihnen die Möglichkeit, Neuwagen der meistverkauften Marken anzubieten. Pro-Neuwagen ist ein Netzwerk von über 300 deutschen Vertragshändlern, über die Sie Neuwagen vermitteln können. Mit seinen Partner-Händlern hat Pro-Neuwagen Top-Konditionen verhandelt, die Sie nutzen können. Für jede Vermittlung erhalten Sie eine Provision, deren Höhe Sie selbst bestimmen.
Pro-Neuwagen wird von der MeinAuto GmbH betrieben. Die MeinAuto GmbH ist auch Betreiberin von MeinAuto.de (www.meinauto.de), dem führenden Online-Portal für die Neuwagenvermittlung.
Eine Zusammenarbeit mit Pro-Neuwagen bietet Ihnen viele Vorteile und macht Ihr eigenes Unternehmen noch wettbewerbsfähiger:

• Über Modelle, Marken
• Beste Konditionen
• Zuverlässiger Service, sichere Abwicklung
• Einfache Angebotserstellung
• Individuelle Verdienstmöglichkeiten
• Professionelle Beratung

Mit Pro-Neuwagen stellen wir Ihnen einige nützliche Werkzeuge zur Verfügung, die es Ihnen erleichtern die Aufmerksamkeit von Kunden zu erregen. Beispielsweise verfügt unsere Plattform über einen leistungsfähigen und markenübergreifenden Fahrzeug-Konfigurator mit dessen Hilfe Sie auch eigens kalkulierte Flyer erstellen können, um Ihr Angebot vor Ort besser bewerben zu können.

Sie erhalten außerdem Zugriff auf den Pro-Neuwagen Werbemittel-Shop, in dem Sie Werbemittel bestellen können, die bereits auf den markenübergreifenden Absatz von Fahrzeugen ausgelegt sind. Dies können beispielsweise Flyer, Banner oder Spiegelanhänger sein. Die Werbemittel sind auf Wunsch sogar vollständig individualisierbar – mit Ihrem Firmenlogo und Ihrer Farbgebung.

Gerne hilft Ihnen auch Ihr Partnerbetreuer bei der Entwicklung Ihrer Vermittlungsstrategie weiter.

  1. Sie beraten Ihren Kunden wie gewohnt und erfassen dessen Fahrzeugwunsch. Mit Hilfe von Pro-Neuwagen können Sie ihm ein individuelles Angebot und einen Vermittlungsauftrag für seinen Wunsch-Neuwagen erstellen.
  2. Ihr Kunde nimmt das Angebot an und unterschreibt den Vermittlungsauftrag. Sie übergeben den unterschriebenen Vermittlungsauftrag an Pro-Neuwagen. Nach Prüfung der eingegangenen Unterlagen durch Pro-Neuwagen wird der Vermittlungsauftrag an den zuständigen Pro-Neuwagen Händler übergeben mit dem der Kauf abgeschlossen wird.
  3. Sie erhalten innerhalb von drei Werktagen den Kaufvertrag zum Neufahrzeug, welchen Ihnen der Kunde unterschreibt. Auf Wunsch kann der Kaufvertrag auch direkt zum Kunden gesandt werden.
  4. Das Fahrzeug wird durch den Pro-Neuwagen Händler bestellt. Kurz vor der Auslieferung wendet er sich mit der Rechnung an Ihren Kunden.
  5. Ihr Kunde holt das Fahrzeug beim Pro-Neuwagen Händler ab und zahlt bei Abholung. Auf Wunsch kann die Abholung auch durch den Pro-Neuwagen Partner organisiert werden. Bei Werksabholung (möglich bei Audi, VW, Mercedes, BMW und Porsche) zahlt der Kunde unmittelbar vor der Abholung an den Händler.
  6. Pro-Neuwagen zahlt Ihnen unaufgefordert Ihre Provision aus.
Pro-Neuwagen ist ein Dienst für gewerbliche Nutzer, die regelmäßig oder gelegentlich Neuwagen vermitteln möchten. Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass Sie im Hauptgewerbe einen KFZ-Handel o.ä. betreiben. Privatkunden sind als Vermittler bei Pro-Neuwagen leider ausgeschlossen.
Sollten Sie Fragen zum Ablauf, der Angebotskalkulation oder anderen Themen haben, können Sie sich gerne an Ihren Partnerbetreuer wenden So erreichen sie uns...
Keine. Sowohl Anmeldung als auch Nutzung von Pro-Neuwagen sind kostenlos. Ihnen entstehen zu keinem Zeitpunkt Kosten.
Über Pro-Neuwagen können Sie die meistverkauften Marken Deutschlands und damit fast jedes gängige Modell vermitteln. Eine Übersicht der zur Wahl stehenden Marken finden Sie hier.
Neben Barkauf-Geschäften haben Sie über Pro-Neuwagen Zugriff auf eine Vielzahl weiterer Finanzierungs- und Leasingformen:
• Finanzierungsgeschäfte (mit und ohne Schlussrate) über unseren Kooperationspartner Commerz Finanz
• Kilometer- und Restwertleasing über unseren Kooperationspartner ALD
Nein. Alle Pro-Neuwagen Händler sind ausschließlich deutsche Vertragshändler und liefern ausschließlich für den deutschen Markt bestimmte Fahrzeuge aus. EU-Wagen oder dergleichen können Sie bei Pro-Neuwagen nicht vermitteln.
Nein. Über Pro-Neuwagen ist eine Vermittlung nur an in Deutschland gemeldete Personen und Unternehmen möglich. Eine Ausfuhr der Neuwagen ist nicht möglich.
Ihr Kunde erhält die volle Herstellergarantie. Wartungs- und Servicearbeiten kann er von Anfang an in der Fachwerkstatt seiner Wahl durchführen lassen, solang diese nach Herstellerstandards durchgeführt wird.
  1. Ihr Kunde erhält über Pro-Neuwagen nur deutsche Neuwagen
  2. Ihr Kunde kann durch Sie unabhängig und markenübergreifend beraten werden
  3. Ihr Kunde schließt über Pro-Neuwagen nur Verträge mit geprüften Vertragshändlern
  4. Ihr Kunde erhält die volle Herstellergarantie und Werkstattwahl
  5. Ihr Kunde zahlt keine Vorkasse
Es gibt weder eine feste Vertragslaufzeit noch eine Kündigungsfrist. Sie können sich jederzeit ganz einfach wieder abmelden. Bitte setzen Sie sich dafür mit uns in Verbindung. So erreichen sie uns...
Nein. Es gibt keine Mengenvorgaben, die Sie erfüllen müssen. Die Anzahl der Vermittlungen bestimmen Sie, ebenso die Höhe Ihrer Provision.
Sie können Änderungen jederzeit selbständig hier vornehmen. Oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung und teilen Sie uns die Änderungen mit. So erreichen sie uns...
Für eine Neuwagenvermittlung über Pro-Neuwagen benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetzugang sowie einen Drucker.

Angebotserstellung und Vermittlungsauftrag

Der Vermittlungsauftrag ist in dem Angebot enthalten, das Sie für Ihre Kunden bei Pro-Neuwagen erstellen können. Mit einem Vermittlungsauftrag beauftragt Ihr Kunde Sie, ihm unverbindlich ein bestimmtes Fahrzeug über das Netzwerk von Pro-Neuwagen zu vermitteln. Der verbindliche Kaufvertrag wird mit dem Händler geschlossen.
Die Verkaufsverhandlung führen Sie. Alle Fragen die Ihr Kunde im Vorfeld beantwortet haben möchte, sollten Sie mit ihm klären. Der zuständige Pro-Neuwagen Händler wird sich ausschließlich mit den Kaufunterlagen an Ihren Kunden wenden, nicht aber um Verkaufsgespräche zu führen.
Wir stellen Ihnen bei Pro-Neuwagen eine Vielzahl von Sonderkonditionen der verschiedenen Hersteller zur Verfügung, die Sie Ihrem Kunden zugänglich machen können. Dies sind beispielsweise Inzahlungnahme-konditionen, Schwerbehindertennachlässe, Journalistenrabatte, Verbandsvergünstigungen und viele mehr. Ihr Partnerbetreuer hilft Ihnen bei der Suche und Auswahl der richtigen Kondition gerne weiter.
Sollte Ihr Kunde ein Angebot annehmen wollen, lassen Sie sich bitte von ihm den Vermittlungsauftrag unterschreiben, den Sie bei Pro-Neuwagen ausgedruckt haben. Dem unterschriebenen Vermittlungsauftrag fügen Sie bitte ggf. die dazugehörige Konfiguration des Fahrzeuges und erforderliche Nachweise bei und senden diese an Pro-Neuwagen.
Dies kann per E-Mail, per Fax oder auf dem Postweg geschehen. Der Vermittlungsauftrag wird umgehend dem zuständigen Pro-Neuwagen Händler für die Erstellung des Kaufvertrages übergeben. Je nach gewählter Kondition sind zusätzliche Dokumente, wie z.B. ein Gewerbe- oder Schwerbehindertennachweis erforderlich. Reichen Sie uns diese Unterlagen bitte gleich mit ein. So können wir eine möglichst schnelle Bearbeitung Ihrer Unterlagen sicherstellen.
Die individuelle Konfiguration Ihres Kunden führen Sie mit Hilfe des Pro-Neuwagen Konfigurators oder des Hersteller-Konfigurators durch. Wenn Sie den Hersteller-Konfigurator nutzen, drucken Sie bitte die endgültige Konfiguration aus und fügen Sie sie dem Vermittlungsauftrag bei. Der Listenpreis aus der Konfiguration muss mit dem Listenpreis im Vermittlungsauftrag übereinstimmen.
Während der Angebotserstellung erfahren Sie die Lieferzeit des jeweiligen Modells. Wir bemühen uns, diese Angaben so aktuell wie möglich zu halten. Bitte beachten Sie, dass diese Angaben unverbindlich sind und keine Garantie für die tatsächliche Auslieferung sind.

Provisionshöhe und Provisionszahlung

Ihre Provision erhalten Sie von Pro-Neuwagen in Form einer Gutschrift. Diese erfolgt ca. 6 Wochen nach Zahlung und Abholung des Neuwagens durch Ihren Kunden.
Die Entscheidung über die Höhe Ihrer Provision treffen Sie. Wie viel Sie an der jeweiligen Vermittlung verdienen möchten, legen Sie per Voreinstellung fest. Darüber hinaus können Sie während der Angebotserstellung situationsabhängig den Betrag mit einem anderen Betrag überschreiben.
Nein. Sie erhalten automatisch eine Gutschrift von Pro-Neuwagen. Bitte teilen Sie uns hierfür spätestens mit der ersten Neuwagenvermittlung Ihre Bankverbindung mit.
Ja. Häufig erlangen Sie als Pro-Neuwagen Partner schneller die Kenntnis über die erfolgte Auslieferung des Fahrzeuges an den Kunden. Teilen Sie uns dies bei erfolgter Auslieferung mit und senden Sie uns eine Kopie der Zulassungsbescheinigung (Teil I oder II).

Pro-Neuwagen Händler

Sämtliche bei Pro-Neuwagen angeschlossenen Händler sind offizielle Vertragshändler für ihre jeweilige Marke und wurden durch Pro-Neuwagen geprüft. Damit Sie Ihren Kunden eine ungefähre Ortsangabe machen können, erfahren Sie den Postleitzahlbezirk des Händlers jeweils bei der Angebotserstellung.
Innerhalb von drei Werktagen nachdem Sie einen vom Kunden unterschriebenen Vermittlungsauftrag an Pro-Neuwagen übergeben haben, sendet der zuständige Pro-Neuwagen Händler dem Kunden die Kaufunterlagen zu. Alternativ können Sie sich die Kaufunterlagen auch selbst zusenden lassen und Ihren Kunden zur Unterschrift einladen. Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse im entsprechenden Feld der Angebotserstellung ein.
Bitte beachten Sie, dass Darlehensverträge aus datenschutzrechtlichen Gründen nur direkt zum Kunden gesandt werden können.
Die Bestellung des gewünschten Neuwagens erfolgt durch den zuständigen Pro-Neuwagen Händler. Eine Bestellung erfolgt sofort nach Eingang der durch Ihren Kunden unterschriebenen Kaufunterlagen.
Nein. Die Konditionen ändern sich von Zeit zu Zeit. Sobald Pro-Neuwagen Änderungen der Konditionen bekannt sind, werden Sie im System angepasst. Wann letztmalig eine Änderung vorgenommen wurde, können Sie hier sehen. Daneben haben Sie hier die Möglichkeit, einen täglichen Konditionennewsletter zu abonnieren, der Sie über alle Konditionenänderungen informiert.
Manche Hersteller bieten eine zusätzlich Prämie bei der Inzahlungnahme von bestimmten Fahrzeugen an. Auch diese Konditionen können über Pro-Neuwagen abgewickelt werden, wobei Sie dabei das Fahrzeug des Kunden ankaufen und gewinnbringend weiterveräußern können. Hierbei entstehen drei Kaufverträge:

• Kaufvertrag des neuen Fahrzeuges zwischen Kunde und Pro-Neuwagen Händler
• Ankaufsvertrag über den Altwagen zwischen Kunde und Pro-Neuwagen Händler
• Verkaufsvertrag des Altwagens an den Pro-Neuwagen Partner

Zahlung, Abholung und Zulassung des Neuwagens

Der Neuwagen muss immer direkt auf den Endkunden zugelassen werden. Der Wagen muss auf die gleiche Person zugelassen werden, die auch die Bestellung bzw. der Kaufvertrag abgeschlossen hat.
Ihr Kunde zahlt direkt an den Pro-Neuwagen Händler.
In der Regel erhält Ihr Kunde kurz vor der Auslieferung seines Neuwagens die Rechnung und den Fahrzeugbrief vom Pro-Neuwagen Händler. Sobald er die Rechnung erhält, sollte er die Zahlung vornehmen. Holt Ihr Kunde seinen Neuwagen direkt beim Händler ab, kann er i.d.R. auch vor Ort bar zahlen.
Der Kaufpreis muss zum Zeitpunkt der Abholung beim Pro-Neuwagen Händler sein – entweder per Überweisung eingegangen oder bei der Abholung bar auf dem Tisch. Demzufolge ist keine Zahlung mit EC- oder Kreditkarte bei der Abholung möglich.
Der Neuwagen wird durch Ihren Kunden beim zuständigen Pro-Neuwagen Händler abgeholt. Bei Audi, VW und BMW hat Ihr Kunde außerdem die Möglichkeit, seinen Neuwagen direkt im Werk abzuholen. Alternativ kann die Abholung auch durch Sie organisiert werden.
Sie können Ihrem Kunden die Möglichkeit der Spedition anbieten, die das Fahrzeug zum Festpreis an eine beliebige Adresse innerhalb Deutschlands liefert. Kosten: EUR 399,- für PKW, EUR 499,- für SUV und Nutzfahrzeuge. Diese Kosten fallen zusätzlich zu den Überführungskosten bis zum Pro-Neuwagen Händler an.
Bei Audi, VW, und BMW können Ihre Kunden den Neuwagen auch direkt im Werk abholen. Bei Werksabholungen fallen statt der Überführungskosten reduzierte Werksabholungskosten an. Die Werksabholung beinhaltet i.d.R. eine Werksführung und wird von den meisten Kunden als tolles Event wahrgenommen.

Die Bezahlung des Neuwagens ist NICHT im Werk möglich - der Kaufpreis muss vorab an den Pro-Neuwagen Händler entrichtet werden. Bei Werksabholungen ist die Auslieferung des 2. Rädersatzes (z.B. Winterräder) aus Sicherheitsgründen nicht im Werk möglich. Die Räder können ohne Zusatzkosten beim Pro-Neuwagen Händler abgeholt werden. Für die Zusendung zum Wohnsitz Ihres Kunden fallen zusätzliche Transportkosten von EUR 90,- bis 150,-, je nach Pro-Neuwagen Händler, an. Bei Audi besteht bei allen Modellen die Wahl zwischen der Abholung in den Audi Werken Neckarsulm und Ingolstadt.

Volkswagen PKW werden in der Autostadt in Wolfsburg abgeholt, Nutzfahrzeuge in Hannover. Gegen einen Aufpreis können VW-Kunden, die in der Autostadt in Wolfsburg abholen, eine Übernachtung für 2 Personen im Doppelzimmer im Ritz Carlton inkl. Frühstück dazu buchen. Werksabholung in Wolfsburg ist montags bis samstags möglich - allerdings besteht am Samstag die Möglichkeit der Werksführung nicht.

Technische Voraussetzungen

Diese Internetplattform wurde entwickelt und getestet für den Internetbrowser Microsoft Internet Explorer 8.0, den Mozilla Firefox 3.0 und Google Chrome. Andere Browser können ebenfalls funktionieren.
Die auf dem Markt verfügbaren Internet-Browser verhalten sich versionsspezifisch und je nach Hersteller unterschiedlich. Grundsätzlich ist zu empfehlen, die jeweils neuesten Versionen zu verwenden, um sicher zu stellen, dass die aufgerufenen Websites fehlerfrei angezeigt werden können. Idealerweise entsprechen die Standardeinstellungen Ihres Browsers den Voraussetzungen für den fehlerfreien Betrieb von Pro-Neuwagen.
Für den Fall, dass Sie eine höhere Sicherheitseinstellung gewählt haben, beachten Sie bitte folgende Punkte:
  • "Extras" - "Internetoptionen" - "Sicherheit": Sicherheitsstufe auf "Mittel" einstellen.
  • "Extras" - "Internetoptionen" - "Sicherheit" - "Stufe anpassen": "Scripting" muss aktiviert sein.
  • "Extras" - "Internetoptionen" - "Datenschutz": Datenschutzstufe auf "Mittel" einstellen.
  • "Extras" - "Internetoptionen" - "Datenschutz" - "Erweitert": "Automatische Cookiebehandlung aufheben" und "Sitzungscookies immer zulassen" müssen aktiviert sein.
  • "Extras" - "Einstellungen" - "Datenschutz": "Cookies akzeptieren" muss aktiviert sein.
Angebote / Vermittlungsaufträge werden als PDF-Dokumente erstellt. Zur Anzeige benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.